Da das 10-Finger-Blindschreiben die Grundlage für jede Computerarbeit ist, bieten wir seit 2002 eine Kombination aus Tastaturerlernung und Anwenderprogrammen von Microsoft Office unter dem Begriff „Fit am PC“ an. Dieser Lehrgang wird sehr gut angenommen und ist zurzeit vom Preis-Leistungs-Verhältnis unser bester Lehrgang überhaupt.

 

Kursort:

Dauer:

Abschluss:                    

Preis:

die jeweilige Schule des Teilnehmers oder im Ausnahmefall angrenzende Räume anderer örtlicher Einrichtungen

in der Regel 14-tägig, 28 Nachmittage mit jeweils 90 Minuten

Teilnahmebescheinigung oder Leistungszertifikat

monatliche Unterrichtsgebühr ab 18 Euro. Der endgültige Preis ist abhängig von eventuellen Zuwendungen der Schulen, Städte und Gemeinden und wird Ihnen im Elterngespräch mitgeteilt.

 

Inhalt:
  • Die ersten 10 Veranstaltungen beschäftigen wir uns ausschließlich mit der Erlernung der Tastatur für den PC (10-Finger-Blindschreiben). Das erfolgt an bunten elektronischen Schreibmaschinen mit Blindtastatur. Bitte lesen Sie dazu den Abschnitt 1 „Tastaturlehrgang“.
  • Mit den Teilnehmern, die diese Kenntnisse besitzen oder sich diese im Rahmen unseres Kurses aneignen, können wir wesentlich schneller im Computerteil vorankommen und ihnen mehr vermitteln. Denn es sind hier immer auch Eingaben über die Tastatur zu tätigen.
  • In den weiteren 18 Veranstaltungen beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der Computertechnik sowie mit den Anwenderprogrammen von Microsoft Office. Zwecks weiterer Informationen lesen Sie hierzu bitte den Abschnitt „Computerlehrgang“.


Zum Abschluss ist Ihr Kind wirklich „Fit am PC“. In diesem Kurs wird das 10-Finger-Blindschreiben gleich mit den jeweiligen Anwenderprogrammen von Microsoft Office kombiniert. Sie werden staunen, wie insbesondere im letzten Teil Ihr Kind im "Eiltempo" seine Kenntnisse ausbauen wird und vielleicht sogar Ihnen am Ende selbst hilfreich zur Seite stehen kann. Spätestens jetzt hat sich Ihre Investition bezahlt gemacht.
In diesem Sinne wünschen wir Ihrem Kind eine erfolgreiche Lehrgangsteilnahme. Stehen Sie ihm hilfreich und vor allem im Tastaturteil auch kontrollierend zur Seite. Wenn Sie mit uns "an einem Strang ziehen“, können wir Ihrem Kind die Zukunft erleichtern.

 

Sie erhalten in der Schule Ihres Kindes für unsere Lehrgänge entsprechende Interessentenscheine. Füllen Sie diesen Schein bei Interesse im letzten Teil aus. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Telefonnummer anzugeben, da wir sonst mit Ihnen keinen Kontakt aufnehmen können und der Schein unbearbeitet bleibt. Eine E-Mail-Adresse allein reicht nicht aus.
Den Kurstag sowie die Zeit legen wir erst fest, wenn wir von allen Interessenten die aktuellen Schulschlusszeiten und den Beginn der Nachmittagsaktivitäten kennen. Diese werden berücksichtigt und müssen auf den Anmeldungen vermerkt werden.
Sollte Ihre Schule keine Interessentenscheine von uns bekommen haben, nehmen Sie bitte mit uns persönlich Kontakt auf.

ISL - Institut für Schreibtechnische Lehrgänge

Meuselwitzer Straße 45

07546 Gera

Tel.: 0365 7129019

Fax:  0365 7129242

E-Mail: info@isl-gera.de

Impressum

Datenschutzerklärung

Haftung